Spiegel für Kreuzung Ruhwaldstraße / Schönfließer Straße
02.03.2020

Da die Schönfließer Straße zumeist zugeparkt ist, ist sie von der Ruhwaldstraße schlecht einsehbar, wenn man von dort in die Schönfließer Straße einbiegen möchte. Ein Spiegel auf der gegenüberliegenden Seite könnte helfen.

Thema: Straßen & Verkehr
Zebrastreifen im Kreisverkehr Kurt-Tucholsky-Straße / Karl-Marx-Straße
02.03.2020

Im genannten Kreisverkehr werden die vorrangberechtigten Fußgänger von aus dem Kreisverkehr ausfahrenden Fahrzeugen regelmäßig missachtet. Dies stellt insbesondere für Kinder ein hohes Unfallrisiko dar. Zebrastreifen im Querungsbereich für Fußgänger wären ein deutlicher Beitrag zur Verkehrssicherheit und machen die Stadt für Fußgänger attraktiver.

Thema: Straßen & Verkehr
Kostenfreie Laubbeutel für Straßenlaubentsorgung
02.03.2020

Für die Laubentsorgung kostenfreie Laubbeutel in unmittelbarer Nähe der Straßenbäume bereitstellen.

Thema: Umwelt & Natur (Bäume, Grünflächen und Spielplätze)
Fester Straßenbelag statt Recyclingschrott
02.03.2020

Einen festen Straßenbelag im Bereich Am Frauenpfuhl statt immer wieder den staubigen Reclyclingschrott.

Thema: Straßen & Verkehr
Badestelle / Kinderspielplatz am Hubertussee
02.03.2020

Der Zustand der zwei Badestellen am Hubertussee ist mangelhaft. Die Badestellen am Wolfsee und Börnersee sind instand gesetzt worden. Nun ist der Hubertussee dran. Der Verbau aus Eisenbahnschwellen ist durch Natursteinmauerwerk zu ersetzen und ein Kinderspielplatz, der im Villenviertel fehlt, ist einzurichten.

Thema: Umwelt & Natur (Bäume, Grünflächen und Spielplätze)
Anschaffung eines Laubsaugers bzw. Abholung des Straßenlaubes durch die Stadtverwaltung
02.03.2020

Das Aufstellen des Laubcontainers bis Ende November ist nur für Bürger mit PKW nützlich. Für ältere Mitbürger, die nicht mobil sind, ist es nicht zumutbar bzw. nicht möglich, das Straßenlaub auf diese Art zu entsorgen.

Thema: Umwelt & Natur (Bäume, Grünflächen und Spielplätze)
Mehr Mülleimer in der Niederheide
01.03.2020

Mehr Mülleimer in der Niederheide, damit gerade Hundebesitzer animiert werden, den Hundekot einzusammeln. Mülleimer sind lediglich an den Bushaltestellen und dem Spielplatz vorhanden.

Thema: Sicherheit / Ordnung / Sauberkeit
Zwei überdachte Auswechselbänke für den Rudolf-Harbig-Sportplatz
01.03.2020

Spielerkabine "Champion", drei Meter breit: diese Spielerkabine besteht aus einem verwindungssteifen Aluminium-Grundrahmen. Die Seitenteile bestehen ganzflächig aus bruchsicheren absolut transparentem Acrylglas, die Rückseite aus bruchsicherem Polycarbonat. Diese Konstruktion ist sehr robust und formschön konstruiert und in einem Stück vollverschweißt, es ist also kein Zusammenbau erforderlich. Die Kabine wird mit Kunststoff-Sitzen mit Rückenlehne ausgestattet. Einschließlich integriertem Aluminium-Fußrost aus Riffelblech, das auf Wunsch mit einer Fußheizung (Mehrpreis) ausgerüstet werden kann. Für die Bodenverankerung Art-Nr. 0146 sind 4 Laschen angeschweißt. Die Tiefe beträgt ca. 1 Meter, die Höhe 1,8 Meter.

Thema: Sport
Spender für Hundekottüten
01.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, auf dem Weg zur Kita Pusteblume (ab Berliner Straße) fällt mir täglich auf, wie viele Hundehaufen auf den Bürgersteigen und Grünstreifen liegen. Leider haben wir selbige schon oft an den Schuhen gehabt, unser Sohn ist sehr unternehmungslustig und interessiert - es ist sehr ärgerlich, dass man ihn ständig darauf hinweisen muss und er sich nicht frei bewegen kann. Besonders betroffen ist der von der Stadt schön angelegte Bereich mit Bänken, der fast direkt an der Kita beginnt. Dieser sollte aus meiner Sicht gerade auch von Fußgängern genutzt werden können - leider verhindern die Tretminen ein entspanntes Spazieren gehen in diesem Bereich. Der Bereich Kirchstraße/Rosa-Luxemburg-Straße/Emile-Zola-Straße ist auch stark betroffen - vielleicht kommen die Hundehalter mit entspechenden Einrichtungen eher ihrer Pflicht nach oder die Stadt versucht es mal mit DNA-Proben und erhebt schmerzende Bußgelder für etwaige Hundehalter. 

Thema: Sicherheit / Ordnung / Sauberkeit
Hundekottütenspender mit Mülleimer
01.03.2020

Da es ja leider immer und immer wieder vorkommt, dass Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihres geliebten Vierbeiners ignorieren, sei es weil gerade keine Tüte zur Hand ...weil vergessen, oder kein Interesse, oder in Eile oder oder oder...., wäre dies eine Möglichkeit, die Hundebesitzer darauf aufmerksam zu machen, oder auch Mitmenschen die Möglichkeit zu geben, darauf hinzuweisen, wo sich der nächste Tütenspender mit gleichzeitiger Entsorgungsmöglichkeit befindet. Vor Waldeingängen, Bahnhof, Rathaus, Einkaufszentren, also an Plätzen, an denen man die Spender vermuten und sehen kann, wäre mein Vorschlag für den Bürgerhaushalt Hohen Neuendorf ;)

Thema: Sicherheit / Ordnung / Sauberkeit

Pages