Fußgängerüberweg mit Zebrastreifen am Marienetta-Jirkowsky-Kreisverkehr
11.03.2020

Zwischen dem griechischen und dem indischen Lokal in der Stolper Straße gibt es keine Markierungen bzw. Verkehrszeichen für Fußgänger, die die Straßenseite wechseln wollen, z.B. in die Florastraße. Das gleiche gilt für Radfahrer. Insbesondere ältere Menschen, Eltern und Kindern würden davon profitieren.

Thema: Straßen & Verkehr
Tempo 30 in der Stolper Straße einrichten
11.03.2020

Der Durchgangsverkehr in der Stolper Straße hat zugenommen. Anlieger kommen kaum aus der Einfahrt. Autofahrer fahren oft mit hoher Geschwindigkeit am Osramplatz vorbei (Boule- und Spielplatz!) Richtung Kreisverkehr Berliner Straße. Mehrmals beobachteten wir waghalsige Überholmanöver vorbei an haltenden Bussen oder langsameren Fahrern. Eine Tempo-30-Zone ist zwischen Hotel Lunik und Kreisverkehr eingerichtet und könnte auf die gesamte Stolper Straße ausgeweitet werden. Langsameres Fahren verursacht weniger Emissionen, Anwohner/Fußgänger können an mehreren Übergangspunkten die Fahrbahn queren, ohne eine Ampel oder Fußgängerfuhrt benutzen zu müssen. Durch die seit einigen Wochen auf Höhe Scharffschwerdtstraße provisorisch errichtete Ampelanlage wird eine Stop-and-drive-Situation bewirkt, welche höhere Emissionen verursacht (Abgase, Lärm).

Thema: Straßen & Verkehr
Mehr Spielgeräte für Spielplatz in Bergfelde
10.03.2020

Auf dem Spielplatz in Bergfelde spielen immer mehr Kinder. Hierfür sollten mehr Spielgeräte zur Verfügung gestellt werden. Genügend Platz für eine zweite Schaukel oder ein Klettergerüst ist vorhanden.

Thema: Kinder & Jugend
Parkverbot auf der Stolper Straße
10.03.2020

Die Stolper Straße ist eine wichtige Durchgangsachse in der Stadt. Deshalb ist es unverständlich, dass das Parken auf der Fahrbahn erlaubt ist. Feuerwehr, Krankenwagen, Polizei, Müllabfuhr und der ÖPNV werden stark behindert. Das führt zu vielen gefährlichen Verkehrssituationen. Ein Radfahrweg leider nicht vorhanden. Parktaschen wären fast überall machbar, eine Kombination Rad/Fußweg auch.

Thema: Straßen & Verkehr
Lückenschluss Radweg von Stolpe nach Hohen Neuendorf Stadt
10.03.2020

Der fehlende Radweg von Stolpe nach Hohen Neuendorf zwingt die Radfahrer auf die Landesstraße. Die Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 auf 50 km/h kann ja wohl nicht die Lösung sein.

Thema: Straßen & Verkehr
Teilüberdachung der Terrasse des Sportheims am Sportplatz Niederheide
09.03.2020

Das Sportheim von Blau-Weiß Hohen Neuendorf am Sportplatz Niederheide verfügt über eine Terrasse, die aber keinerlei Überdachung hat. Somit stehen Zuschauer bei Spielen ungeschützt im Regen. Dies ist schlecht für die Zuschauer, aber auch für die Spieler/innen, wenn Fans, Angehörige und Gäste bei widrigen Bedingungen nicht nass werden wollen und daher zuhause bleiben. Eine Teilüberdachung im mittleren Bereich der Terrasse würde Abhilfe schaffen, zumal die benötigten Fundamente wohl beim Bau vor 10 Jahren errichtet wurden, da eine Terrasse eingeplant war, aber dann doch nicht realisiert wurde. Zudem würde eine neue Überdachung auf der Sportplatzseite die Anwohner besser schützen, da viele Raucher bei Regen vor der Eingangstür in Richtung der angrenzenden Häuser stehen, da dies der einzige überdachte Bereich ist.

Thema: Sport
Waldspielplatz am Jonny-Scheer-Platz / Leuschnerstraße
09.03.2020

Wir würden die Errichtung eines (Wald-)Spielplatzes für kleine und größere Kinder auf dem Gelände des Jonny-Scheer-Platz / Leuschnerstraße begrüßen. In dieser Ecke der Stadt gibt es keinen Spielplatz, aber viele Kinder. Das Gelände mit großem Waldbestand bietet ausreichend Platz und viele Gestaltungsmöglichkeiten. Durch die natürliche Beschattung ist der Sonnenschutz im Sommer bereits gegeben. Neben einem klassischen Spielplatz könnte man dank der Bäume natürliche, abgesicherte Klettermöglichkeiten integrieren. Auch wäre ein Waldlehrpfad o.Ä. denkbar, den man z.B. in Kooperation mit den nahegelegenen Schulen und Kitas entwickeln und gestalten könnte. 

Thema: Kinder & Jugend
Informationstafel am Wasserturm
09.03.2020

Anschaffung und Aufstellen einer Informationstafel am Wasserturm, über Baujahr, Höhe, Bauart, Durchmesser etc. unseres Wahrzeichens.

Thema: Kultur
Kostenlose Laubsäcke, Verteilung und Abholung für Grundstücksbesitzer
09.03.2020

Eine kostenlose Verteilung von Labsäcken und die Abholung des Laubes für Grundstücksbesitzer mit Straßenbäumen. Wurde bei der Bürgermeisterwahl mal von der CDU vorgeschlagen, aber nie umgesetzt. Eine Entsorgung im Container ist für uns sehr aufwändig, da wir in der Hennigsdorfer Straße neun Straßenbäume haben und das Laub bis zum Friedhof bringen müssten.

Thema: Umwelt & Natur (Bäume, Grünflächen und Spielplätze)
Fahrradweg von Bergfelde (Heideplan) nach Birkenwerder
09.03.2020

Einen Fahrradweg vom Heideplan Bergfelde nach Birkenwerder durch die Waldstraße für die zahlreichen Schüler, die nach Birkenwerder zur Schule fahren.

Thema: Straßen & Verkehr

Pages