Befestigung des Wegs vom Stolper Feld zum Gralsburgsteig (Frohnau)
22.03.2020

Eine wichtige und eigentlich gut geeignete Verbindung zwischen Hohen Neuendorf und Berlin-Frohnau für Fußgänger und Radfahrer ist der Weg über das Stolper Feld. Allerdings ist eine schwierige Stelle der Trampelpfad vom Stolper Feld (beim Fahrrad-Parcours) zum Gralsburgsteig in Frohnau. Wenn dieser Pfad befestigt wird, steigt noch einmal die Attraktivität, diesen Weg zu nutzen und so auch manche Autofahrt einzusparen.

Thema: Straßen & Verkehr
Zebrastreifen und Fahrradstreifen auf dem Marietta-Jirkowsky-Kreisverkehr
22.03.2020

Die Nutzung des Kreisverkehrs Marietta-Jirkowsky-Platz als Fußgänger oder Radfahrer ist schwierig bis gefährlich. Er ist aber ein wichtiger Knotenpunkt, sowohl für die südlichen Teile Hohen Neuendorfs als auch bei der Verbindung nach Berlin. Über Zebrastreifen für Fußgänger und im Kreisverkehr liegenden Fahrradstreifen wird die Sicherheit erhöht. Zudem wird signalisiert, dass Fußgänger und Fahrradfahrer wesentlicher Bestandteil der Mobilität in Hohen Neuendorf sind.

Thema: Straßen & Verkehr
Wochenmarkt mit regionalen Produkten
22.03.2020

,Ich schließe mich anderen Beiträgen zum Thema Wochenmarkt an und möchte für den Bürgerhaushalt ebenfalls gern den Vorschlag einreichen, einen Wochenmarkt zu errichten auf dem dann regionale Produkte wie Nahrungsmittel und Handwerk erhältlich sein sollten. Damit würde die Hohen Neuendorfer Kultur verbessert - Thema: Leute treffen auf dem Markt - und einheimische Produzenten gestärkt.  

Thema: Kultur
Ampelschaltung an der Kaufland-Kreuzung
22.03.2020

Ich weiß, dass die Ampelschaltung nicht primär Stadtangelegenheit ist, aber die Schaltung an der Kaufland-Kreuzung bzw. die Linksabbieger-Schaltung ist schildbürgerwürdig

Thema: Straßen & Verkehr
Weniger Freiflächen zubauen
22.03.2020

Immer mehr freie Flächen werden zugebaut, zum Teil mit dicht gestellten Reihenhäusern. Die Straßen werden voller und kaum einer hält sich an Tempo 30 in den Straßen.

Thema: Umwelt & Natur (Bäume, Grünflächen und Spielplätze)
Abfalleimer für Hundekottüten
22.03.2020

Beim Spazierengehen sieht man in bestimmten Gegenden (Niederheide) immer wieder Hundekottüten, die einfach weggeworfen wurden - zum Teil auch der Fahrbahn. Das ist Umweltverschmutzung und eklig. Mehr Abfalleimer könnten Abhilfe schaffen.

Thema: Sicherheit / Ordnung / Sauberkeit
Outdoor-Fitnessgeräte für den Skaterpark in der Lehnitzstraße (OT Bergfelde)
22.03.2020

Ich fände es sehr sehr gut, wenn in Bergfelde (beim Skaterpark) Outdoor-Fitnessgeräte hinkommen würden, weil es ein Anreiz wäre, nach draußen zu gehen und außerdem bleibt man fit.

Thema: Sport
Informationstafel zum Büdnerhaus
22.03.2020

In der Dorfstraße im Ortsteil Bergfelde steht die Ruine des ältesten Hauses von Bergfelde, dem Büdnerhaus. Ein Foto vom einstigen Aussehen sowie historische Erläuterungen wären informativ.

Thema: Kultur
Hundetoiletten wie an anderen Orten Deutschlands
22.03.2020

Es würde deutlich weniger Ärgernisse geben, wenn Hundebesitzer im Ort den Hundekot auch entsorgen könnten, ohne den "Beutel" über weite Strecken zu tragen.

Thema: Sicherheit / Ordnung / Sauberkeit
Begrünung Kreisverkehr Kurt-Tucholsky-Straße / Karl-Marx-Straße
22.03.2020

Die Kreisverkehrsinsel Kurt-Tucholsky-Straße / Karl-Marx-Straße ziert ein Pflanzentopf auf Kopfsteinpflaster. Dieser Kreisverkehr könnte/sollte ähnlich bepflanzt werden wie der Kreisverkehr an der HEM-Tankstelle.

Thema: Umwelt & Natur (Bäume, Grünflächen und Spielplätze)